Touchscreen Kiosk Terminal Infopult Jada (43″ – 49″)

Jada ist ein barrierefreies Touchscreen Kiosk Terminal & Infopult mit VESA Schnittstelle. Das schlanke Gehäuse trägt ein leuchtstarkes Display mit einem präzisen Touchscreen. Ein externer Computer wird diebstahlgeschützt im Gehäuse installiert. Ein interaktives Self-Service Infopult für Unternehmen und Behörden.

  • Displaydiagonale 43″ bis 49 Zoll mit Touchscreen
  • Präziser Touchscreen (mind. 10 Touchpunkte)
  • Gehäuse in RAL Farben (Standard Weißaluminium 9006)
  • Grundausstattung aktiv (Mediaplayer notwendig)
  • Standfest und kippsicher
  • Plug & Play
Kategorien: , ,

Im Online-Shop werden nur Standard-Variationen des Produktes abgebildet. Viele weitere Ausführungen sind auf Anfrage möglich.

Infopult mit PC Integrationsvorrichtung und PCAP Touch Technologie

Das Touchscreen Kiosk Terminal Infopult Jada ist das richtige Produkt, um ein Display und dessen Inhalte ins beste Licht zu rücken. Das System kann verschiedene Standard-Displays (VESA) aufnehmen und bietet ausreichend Platz für Hardwarekomponenten. So kann beispielsweise ein externer Computer nach Wahl sicher im Gehäuse integriert werden. Optional ist auch eine Version mit Lautsprechern und anderen Komponenten verfügbar. Die rückwärtige (abschließbare) Servicetüre verhindert den unberechtigten Zugriff auf das System. Die Kühlung erfolgt durch den ‚Kamineffekt‘.

Das Touchscreen Pult ist als Aktiv- und als Passivvariante erhältlich. Wählen Sie zwischen einem schwarzen oder weißen Gehäuse.

Im Empfangsbereich oder Einzelhandel. Jada ist ideal geeignet als Self-Service TerminalWillkommens-Bildschirm oder Digitales schwarzes Brett.

  • Displaydiagonale 43″ bis 49 Zoll mit Touchscreen
  • Präziser Touchscreen (mind. 10 Touchpunkte)
  • Gehäuse in RAL Farben (Standard Weißaluminium 9006, Signalweiß 9003 oder Tiefschwarz 9005)
  • Grundausstattung aktiv (Mediaplayer notwendig)
  • Standfest und kippsicher
  • Plug & Play
  • Diebstahlgeschützte Displayaufnahme
  • Barrierefreiheit für eine barrierefreie digitale Umgebung
  • Standardmäßig mit formschöner Bodenplatte
  • Standfest gem. DIN EN 60950:2000 – freistehend oder Bodenverschraubung
  • Made in Germany.

Dieses Digitale Info-Pult ist garantiert ein echter Hingucker – damit Sie noch mehr Menschen mit Ihren Botschaften erreichen.

Hochauflösendes Display

Das Digital Signage System ist mit einem langlebigen Full HD (1920 x 1080) oder 4K / UHD (3840 x 2160) Screen ausgestattet.

Standfestes Design

Durch sein Gewicht ist das System standfest und kippsicher und kann ohne zu ‚wackeln‘ und ‚wippen‘ bedient werden.

Lackierung in RAL-Farben

Das Gehäuse des Systems kann in einem hochwertigen Pulververfahren in einer RAL-Wunschfarbe lackiert werden.

16/7 oder 24/7-Betrieb

Alle verbauten Komponenten sind auf dem neuesten technischen Stand, geprüft und für den 16/7 oder 24/7-Betrieb geeignet.

Plug & Play

Das Produkt wird einsatzbereit geliefert. Alles was Sie noch tun müssen ist: Aufstellen, einstecken und loslegen.

Barrierefreier Zugang

Die Touchscreen Kiosk Terminals & Infopulte sind für stehende und im Rollstuhl sitzende Menschen gleichermaßen komfortabel bedienbar.

Sonderwünsche?

Auf Kundenwunsch kann unsere Digital Signage Hardware individualisiert werden. Integrieren Sie zusätzliche Komponenten.

Kiosk Terminal Infopult mit leuchtstarkem Display & präzisem Touchscreen

Die Serie der Touchscreen Kiosk Terminals, Infopulte und Tische wurde in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. Die Systeme verfügen allesamt über einen präzisen Touchscreen (mind. 10 Touchpunkte).

Ein besonderes digitales Erlebnis für Mitarbeiter, Passanten, Besucher, Kunden und Gäste. Ob in Autohäusern und Fahrradläden, im Showroom und in Verkaufsräumen, in Möbelhäusern oder auf Messen und Veranstaltungen.

Integriertes Display

Digital Signage – Displayserie TFXX39(MSC/UHSC)-B1AG – von iiyama. Ein Touchscreen Monitor mit schmalem Rand, Anti-Glare-Beschichtung, Sicherheitsglas und 24/7 Betriebszeit.

  • Displaydiagonale 43″ – 49″
  • PCAP 12 oder 15-Punkt Touch-Technologie
  • Full HD (1920×1080) oder 4K / UHD (3840×2160)
  • 43″: Details / 49″: Details

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Gehäuse Touchscreen Kiosk Terminal Infopult Jada (RAL Lackierung) mit Bodenplatte & Serviceklappe
  • Display TFXX39(MSC/UHSC)-B1AG von iiyama (43″: 400 cd/m², 49″: 500 cd/m² – jeweils mit Touchscreen)
  • Anleitung Leitfaden zur Inbetriebnahme (Display)
  • Netzteil Ja
  • Sonstiges 2 Stück Schlüssel für abschließbare Serviceklappe

Grundausstattung (Standard Aktiv)

  • Innenausbau Steckerleiste, bestehend aus ESM-Modul mit Netzfilter und Überspannungsschutz, Erdung und elektrische Prüfung nach DIN EN 60950
  • PC Integrationsvorrichtung (Plug & Play)

Upgrade-Optionen (auf Anfrage): WLAN, Mediaplayer, Bauteile und Komponenten, Sonderentwicklungen.

Abmessungen 600 mm x 1.170 mm x 600 mm (B x H x T)
Gehäusefarbe (Standard) Weißaluminium (RAL 9006), Signalweiß (RAL 9003) oder Tiefschwarz (RAL 9005)
Gewicht ca. 45 kg – ohne Display
   
Displaydiagonale / Auflösung 43″: 1.920 x 1.080
49″: 3.840 × 2.160 (UHD / 4K)
Seitenverhältnis 16:9
Helligkeit 43″: 400 cd/m²
49″: 500 cd/m²
Kontrast 1000:1 bis 4000:1
Blickwinkel horizontal/vertikal: 178°/178°
Touchscreen Ja (10 Touchpunkte)
Betriebszeit 24/7
Ausrichtung Querformat, Hochformat, Face-up
Netzteil / Stromversorgung intern / AC AC – 100V, 240/V, 50Hz
(Interner) Mediaplayer Nein
Leistungsaufnahme 43″: 60W typisch, 1.5W Standby, 0.3W ausgeschaltet
49″: 135W typisch, 1.5W Standby, 0.3W ausgeschaltet
Verbautes Display i.d.R. TFXX39(MSC/UHSC)-B1AG – oder je nach Anforderung.
VESA Schnittstellen 200mm x 200mm
300mm x 300mm
400mm x 400mm über Adapterplatte
   
Max. Abmessungen PC
Umgebung 0°C – +40°C | max. LF 70% nicht kond.
Geprüft und gefertigt nach CE-, EMV- und RoHS-Vorgaben DIN EN 62386-1/VDE 0868-1 Niederspannungsrichtlinie 73 / 23 / EWG
Ausstattungsoptionen (auf Anfrage) Individuelle Lackierung (RAL)
WLAN-Modul
Stereolautsprecher
Bondrucker
Kartenleser
RFID-Modul
Barcodescanner
Vorrichtung für Kopfhörer
u. v. m.

jada zeichnung

Das könnte dir auch gefallen …

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zur Installation und Inbetriebnahme unserer Digital Signage Produkte.

Wenn Sie Ihren eigenen Computer oder Mediaplayer anschließen möchten, nutzen Sie einfach die dafür vorgesehene PC Integrationsvorrichtung, die in den meisten unserer Produkte zu finden ist. Einige unserer Produkte haben auch einen integrierten Mediaplayer.

Plug & Play.

Ein Teil unserer Produkte (SoC Hardware) ist standardmäßig mit einem (SoC) Mediaplayer ausgestattet, wahlweise mit Android oder Tizen OS mit MagicInfo™. Diese Player sind direkt im Display integriert ermöglichen den Plug & Play Betrieb der Bildschirme, sowie die Integrierung in ein bestehendes Digital Signage Netzwerk.

Als externer Mediaplayer kann ein beliebiges Gerät angeschlossen und sicher im Gehäuse unserer Produkte untergebracht werden. Gerne wird ein vollwertiger Computer mit Windows eingesetzt. Mit Windows genießen Sie die größtmögliche Auswahl an CMS Software für Bildschirme.

Ja, Sonderentwicklungen sind möglich. Die Integration von Tastaturvorrichtungen, Lautsprechern, Fotodruckern und Bondruckern, Telefonanlagen, RFID-Modulen, NFC Lesegeräten oder Bewegungssensoren haben wir bereits erfolgreich umgesetzt. Sprechen Sie uns einfach an und sagen Sie uns, was Sie sich vorstellen.

Wir bauen unsere Terminals alle selbst und zwar hier in Deutschland (genauer gesagt im schönen Schwabenland).

Die Produkte von Werkstation sind wahlweise passiv oder aktiv ausgebaut. Ein passiver Ausbau ist dann sinnvoll, wenn das eingesetzte Display über einen integrierten SoC Computer (System-on-a-Chip) verfügt. Ein aktiver Ausbau ist notwendig, wenn ein Display ohne integrierten Mediaplayer zum Einsatz kommt, dann ist ein zusätzlicher Computer notwendig, der an das Display angeschlossen wird. Bei einer aktiven Grundausstattung kann ein Computer über die PC-Integrationsvorrichtung an das Display angeschlossen werden (Plug & Play).

MerkmalPassivAktiv
GrundausstattungMetallgehäuse (RAL) mit Bodenplatte, Serviceklappe, Display (mit integriertem SoC Mediaplayer)gleich wie passiv - zusätzlich PC Integrationsvorrichtung, Steckerleiste, bestehend aus ESM-Modul mit Netzfilter und Überspannungsschutz, Erdung und elektrische Prüfung nach DIN EN 60950
Media-PlayerDisplay mit integriertem Mediaplayer; spätere Integration eines externen Computers nach entsprechendem Ausbau möglichwahlweise wie passiv - zusätzlich die Plug & Play Integration eines Computers möglich
BetriebssystemWahlweise Android (ohne GMD) oder Tizen OS (mit MagicInfo™)Externer Player; Windows, Android, Chrome OS, macOS oder ein anderes Betriebssystem.

Als Digital Signage Software oder Kiosk Software wird eine CMS- und Player-Software bezeichnet, die zur Vernetzung mehrerer Bildschirme und Kiosksysteme eingesetzt wird.

Mit einer Digital Signage Software können Sie von einem zentralen Ort alle Inhalte planen und verwalten und in Echtzeit auf bis zu 1.000 Displays an verschiedenen Standorten verteilen. Sie werden staunen, wie Ihre Besucher staunen!

Digitale Werbedisplays und Informationsterminals erfreuen sich in verschiedenen Branchen einer großen Beliebtheit.

Branchen

Behörden & Öffentliche Verwaltung
Einkaufszentren und Einzelhandel
Reisen- und Tourismus
Gastronomie, Restaurants, Cafés & Bars
Finanzwesen und Bankwesen
Automobilbranche und Autohaus
Kinos und Theater
Bekleidungsgeschäfte
Elektronikfachmärkte
Möbelhäuser und Baumärkte
Drogerien und Apotheken
Gesundheitszentren und Arztpraxen
Fitness
Messen & Events
Schönheitssalons und Friseursalons
Point Of Sale (POS)

Anwendungsbeispiele

Digitale Infotafel
Digitale Werbetafel
Digitales Werbedisplay
Digitales Poster und Digitales Plakat
Digitales schwarzes Brett
Digitaler Infopoint
Digitale Beschilderung
Digitaler Empfang
Willkommens-Bildschirm
Digitales Schaufenster und Schaufensterwerbung
Digitale Speisekarte
Digitales Feedback Terminal
Digitales Wegeleitsystem & Etagenhinweis
Interaktiver Info-Screen
Videowall

Manchmal staunen wir selbst über die genialen Ideen unserer Kunden.